Boutique WIE NEU

Boutique WIE NEU

Kinder- und Jugendboutique „WIE NEU“

 

Die Kinder- und Jugendboutique ist ein Geschäft für alle Bürgerinnen und Bürger aller Nationen – mittlerweile weit über Schwalmtal hinaus bekannt.

Junge Familien können in großzügig hergerichteten – und gerade renovierten – Räumlichkeiten alles preiswert erwerben, was Kinder und Jugendliche brauchen:

 

 

vom Kinderbett, Kinderwagen, über Kleidung, Schultornister bis zu Büchern  und Spielsachen

„WIE NEU“ ist nicht nur der Name der Boutique, sondern steht auch für das Angebot.

Die Damen, die die Boutique ehrenamtlich führen, sortieren gründlich, sorgen für saubere, gepflegte Kindersachen und stellen diese ansprechend aus, sodass der Name „WIE NEU“ auch das Markenzeichen all der Dinge ist, die in der Boutique angeboten werden

Sie freuen sich über jeden, der kommt und auch über jeden, der gut erhaltene Kindersachen spenden möchte, denn viele Kindersachen sind kaum gebraucht oder so gut erhalten, dass sie zum Wegwerfen einfach viel zu schade sind.

Durch den Verkauf der vielen Spenden und den unermüdlichen Einsatz der Ehrenamtlerinnen werden Gelder erwirtschaftet, die sowohl dem Kinderdorf als auch dem Bündnis für Familie die Verwirklichung sozialer Projekte ermöglichen.

 

Kinder- und Jugendboutique WIE NEU
Ungeratherstraße 27 (ehemaliger Getränkemarkt)
Tel. 0176 98774122 Boutique

Öffnungszeiten:

montags von 10 bis 13 Uhr,
mittwochs von 10 bis 13
und von 15 bis 18 Uhr,
freitags von 15 bis 18 Uhr

 

 

 

 

 

 

Entstehungsgeschichte der Boutique

Im Jahr 2012 wird die Kinder- und Jugendboutique WIE NEU als gemeinsames Projekt des Kinder- und Jugenddorfes Bethanien und des Schwalmtaler Bündnis für Familie geplant.

Spenden und aktive Hilfe ermöglichen die Eröffnung im Oktober 2012.

Ziel ist, gespendete Kinderkleidung und alle Artikel `rund ums Kind` zu kleinen Preisen an Familien abzugeben.

Investitionen und laufende Kosten werden geteilt.

Mit einem möglichen Gewinn, der ebenso geteilt wird, sollen neue gemeinnützige Projekte angestoßen werden.

Und die Boutique wird von den Familien bis heute angenommen

Ein Team von ehrenamtlich tätigen Damen arbeitet unermüdlich, dass auch weiter zufriedene Kunden gerne in der Boutique einkaufen